info(a)rb-heidelberg.com

+49 6221 43416-0

18. - 21. September 2018 T1 Lehrgang: Geprüfte/r Personalleiter/in

EXKLUSIV: Wertvolle individuelle Einblicke in die gelebte Personal-Praxis der Referenten

Referentin innerhalb des Lehrgangs: 

Dr. Kerstin Reiserer - Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht

 

Die Themen:

  • Personal als strategischer Partner im Unternehmen
  • Moderne Formen und Ausrichtung des Personalmanagements
  • Strukturen und spezielle Rechtsfragen im Arbeitsrecht
  • Professionelle Umsetzung von Personalveränderungen
  • Zielgerichtete Leistungsförderung und Vergütungsformen

 

 

        Ziel des Seminars:

        Der Lehrgang vermittelt Ihnen in 12 Tagen umfassendes Erfahrungs-Know-how für die zentralen Aufgaben im strategischen Personalmanagement. Sie gewinnen dabei wertvolle Einblicke in die tägliche Arbeit unserer Experten. Diese reichen u. a. von der HR-Strategie und der Umsetzung von HR-Trends über das Performance Management bis hin zu aktuellen arbeitsrechtlichen Themen.

        Sie werden durch zahlreiche Praxisbeispiele und -übungen auf neue Herausforderungen ideal vorbereitet oder stärken Ihre Kompetenzen in Ihrer Funktion als Personalleiter/in.

        Nach Ihrer Teilnahme sind Sie in der Lage:

        • sich als Partner des Business im Unternehmen erfolgreich zu positionieren
        • HR-Trends zu erkennen und in Ihre Personalarbeit einfließen zu lassen
        • Arbeitsrechtliche Fallstricke zu erkennen und unnötige Kosten zu vermeiden
        • Personalentscheidungen vorzubereiten und rechtssicher umzusetzen

         

        Zum Abschluss erhalten Sie mit dem qualifizierenden Zertifikat ein wertvolles Dokument als Nachweis Ihrer im Lehrgang erbrachten Leistungen.

         

        •  

        Termine:

        Beginn im Herbst 2018:
        1. Woche: 18. - 21. September 2018
        2. Woche: 15. - 18. Oktober 2018
        3. Woche: 12. - 15. November 2018

        Beginn im Frühjahr 2019:

        1. Woche: 19. - 22. Februar 2019
        2. Woche: 12. - 15. März 2019
        3. Woche: 08. - 11. April 2019

         

        Anmeldung: