info(a)rb-heidelberg.com

+49 6221 43416-0

RB aktuell – RB Reiserer Biesinger begleitet Hauptversammlung 2019 der SNP Schneider-Neureither & Partner SE

RB Reiserer Biesinger berät die SNP SE bei den Kapitalmaßnahmen und den verschiedenen kapitalmarktrechtlichen Veröffentlichungspflichten.

Die SNP-Gruppe beschäftigt weltweit über 1.300 Mitarbeiter. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Heidelberg und Standorten in Europa, Amerika und Asien erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von mehr als 131 Millionen Euro. SNP-Kunden sind globale Unternehmen aus allen Branchen, darunter viele der größten Unternehmen der Welt. Die SNP AG wurde 1994 von Dr. Andreas Schneider-Neureither gegründet, wird seit 2000 öffentlich gehandelt, seit August 2014 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse und firmiert seit 2017 als europäische Aktiengesellschaft (SE).

Im Juni fand in Heidelberg die ordentliche Hauptversammlung der SNP SE statt, auf der unter anderem Kapitalmaßnahmen mit der Möglichkeit zum Bezugsrechtsausschluss beschlossen wurden und Wahlen zur Erweiterung des Verwaltungsrates stattfanden. RB Reiserer Biesinger beriet die SNP SE bei den Kapitalmaßnahmen und den verschiedenen kapitalmarktrechtlichen Veröffentlichungspflichten sowie bei der Vorbereitung und Einberufung der Hauptversammlung. Während der Hauptversammlung unterstützte ein Team von RB Reiserer Biesinger die SNP SE und ihre Organe in Kooperation mit der beurkundenden Notarin und konnte so einen Teil zur erfolgreichen und reibungslosen Durchführung der Hauptversammlung 2019 beitragen.

 

Für RB beraten haben: RA Dr. Philipp Bollacher, RA Pascal Ufer